Adelbodner Vogellisi-Kabinen aus dem Hause Calag

14. September 2020

Der VogellisiBerg in Adelboden ist seit diesem Sommer um eine Attraktion reicher. Für die Garaventa Seilbahn von Oey nach Sillerenbühl wurden zwei Gondeln im Vogellisi Stil gestaltet. Calag durfte hier sowohl die Gondeln wiederaufbereiten, als auch die komplette Beschriftung übernehmen.

Der neue 3.5 km lange Vogellisi-Erlebnisweg von der Bergstation Sillerenbühl bis zur Gilbachegge ist gespickt mit zehn Erlebnisposten und einem grosszügigen Grillplatz für Familien. Um die Besucher bereits bei der Anreise mit der Gondelbahn auf das Vogellisi einzustimmen, wurden zwei VIP-Gondeln komplett im Vogellisi Look aufbereitet.

Aus alt mach neu

Als Basis für die beiden neuen Vogellisi-Gondeln dienen zwei alte Kabinen der 6er Ein-Seil-Umlaufbahn Oey-Sillerenbühl. Die Kabinen wurden von Calag von Grund aus neu aufbereitet um den Ansprüchen einer VIP Gondel gerecht zu werden. Hierfür wurden die kompletten Kabinen demontiert, die Innenausrüstung, sowie Türen und Fenster wurden abgebaut und das Kabinen Gerippe neu aufbereitet.

Dem Äusseren der Kabinen widmete die Calag viel Aufmerksamkeit. Sie wurden neu lackiert und anschliessend komplett mit einem digitalen Foliendruck beklebt. Die Fenster erhielten eine farbige Kunststoff-Verglasung um die Kabinen optisch perfekt in die Adelbodner Bergwelt und das Vogellisi Thema einzupassen. Damit heben sich die beiden Gondeln auch optisch von den Standardkabinen ab.

Innenausbau im Chalet Style

Der WOW Effekt bei den neuen Vogellisi-Gondeln kommt mit dem Blick ins Innere. Die Kabinen sind mit einem Innenausbau im alpinen Stil veredelt. Die Fahrgäste, insbesondere Familien, sollen in die Welt des Vogellisis eintauchen und ihren Blick über die schöne Landschaft schweifen lassen.

Aber auch die Brücke zur Moderne fehlt nicht – die Kabinen sind mit dezenter LED-Innenraumbeleuchtung, sowie einem zeitgemäßen Audio- System ausgestattet. Während der Fahrt können die Gäste der Geschichte vom Vogellisi lauschen. Die gesamte Elektronik ist für den Fahrgast unsichtbar verbaut und trotzdem für Wartungen ohne großen Aufwand zugänglich.

Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen und dem alpinen Feeling den letzten Schliff zu verpassen, wurden die Sitzflächen mit Kissen im traditionellen Schweizer-Armee Wolldecken-Design verbaut.

 Alles aus einer Hand bei Calag

Durch das komplette Angebot vom Kabinenbau, Lackierung bis hin zur Beschriftung konnte die Calag den kompletten Auftrag effizient abwickeln und die neuen Gondeln für den VogellisiBerg bereitstellen.

 

Weitere Informationen zu allen Angeboten rund um den Vogellisiberg finden Sie auf der offiziellen Webseite vom VogellisiBerg.

Calag Domenico Condello

Domenico Condello

Kundendienst Kabinen

T +41 62 919 42 23
E domenico.condello@calag.ch

Calag Heinz Arn

Heinz Arn

Kundendienst Kabinen

T +41 79 471 37 80
E heinz.arn@calag.ch

Calag Michael Reinhard

Michael Reinhard

Marketing

T +41 62 919 41 62
E michael.reinhard@calag.ch