Weiterer Calag Losegutaufbau für die Amrein Futtermühle

14. Juni 2021

Die Amrein Futtermühle AG mit Sitz in Sempach Station setzt für den Transport seines Aktiv-Futters zu den Kunden auf einen weiteren Calag Losegut Aufbau.

Unter dem Motto «Sichtbare Qualität.» fahren die LKWs der Amrein Futtermühle das Aktiv-Futter zu den Kunden in der ganzen Deutschschweiz. Passend zum Motto setzt die Firma seit vielen Jahren auch Calag Losegutaufbauten ein, um das hochwertige Futter zuverlässig auszuliefern.

Das neuste Mitglied der Amrein Flotte ist ein Calag RKS 620/255 Losegutaufbau, montiert auf einem Mercedes Actros 2546L 6×2. Der Aufbau bietet ein Volumen von 33 m3 und lässt sich dank den Calag Trennwänden in bis zu sechs seperate, sauber getrennte Zonen einteilen. Das Dach verfügt über vier Dachluken für ein einfaches und präzises Befüllen aller Bereiche.

Das hydrostatisch angetriebene Gardner Denver Gebläse ermöglicht ein zuverlässiges und leises Entladen des Futters. Die Austragung erfolgt über die querlaufende, progressive Förderschnecke (200 mm) und einer quer montierten Calag Durchblasschleuse, welche mittig angebaut ist. Das System verfügt über einen über die ganze Breite verlaufenden Schneckenmuldendeckel, inklusive Arretierung für vertikale Stellung.

Zur visuellen Kontrolle des Entladeprozesses hat der Aufbau auf den Seiten je ein Sichtfenster eingebaut und bietet dank der in den Dachluken verbauten Beleuchtung jederzeit beste Sicht in den Innenraum. Gemäss Kundenwunsch wurde eigens eine Batteriekastenabdeckung aus Aluminuium mit integrierten Tritten hergestellt. Als zusätzlichen Stauraum verfügt der Aufbau über einen Schlauchkasten mit Platz für bis zu 5 Festschläuchen und mehrere grosszügig dimensionierte Werkzeugkisten.

Technische Daten zu Losegutaufbau RKS 620/255

Inhalt / Volumen             33 m3

Aufbauinnenlänge          6200 mm

Aufbauinnenbreite         2470 mm

Aufbauaussenbreite      2550 mm

Aufbauinnenhöhe           2150 mm

Dachluken            4x

Trennwände        5x

Auch optisch ein Hingucker

Und auch optisch ist das neue Fahrzeug durchaus ein Hingucker. Der komplette Aufbau wurde durch die Lackier- und Beschriftungsprofis der Calag gemäss den Vorgaben der Amrein Futtermühle gestaltet. Innenraum und Heckrahmen erhielten dabei eine chemiebeständige Lackierung zum Schutz vor Oxidation durch den Einsatz organischer Säuren.

Calag Blog - Fahrzeugbau

Zwei neue Einsatzfahrzeuge mit Calag Wechselsystem für die NSNW AG

14. Juli 2021

Hydraulisches Schnellwechselsystem mit Abrollkipper und Teleskopabsetzkipper für die Schriber und Schmid GmbH

24. Juni 2021

Weiterer Calag Losegutaufbau für die Amrein Futtermühle

14. Juni 2021

Stefan Mani

Stefan Mani

Verkauf Calag Fahrzeugbau und Handel

T +41 62 919 42 50
M +41 79 243 52 91
E stefan.mani@calag.ch

Calag Fabian Stuker

Fabian Stuker

Konstruktion / PL

T +41 62 919 42 71
E fabian.stuker@calag.ch

Calag Michael Reinhard

Michael Reinhard

Marketingkoordinator

T +41 62 919 41 62
E michael.reinhard@calag.ch