Zwei neue Einsatzfahrzeuge mit Calag Wechselsystem für die NSNW AG

14. Juli 2021

Die Fahrzeuge für das Kommunalwesen fordern in der Anwendung ein Höchstmass an Flexibilität. Die verantwortlichen Ämter und Unternehmen suchen stets nach Lösungen um möglichst viele Aufgaben mit demselben Einsatzfahrzeug erledigen zu können. Mit dem hydraulischen Schnellwechselsystem der Calag, kurz SWS genannt, kann in Rekordzeit von einem Aufbau auf den anderen gewechselt und das Fahrzeug für den nächsten Einsatz vorbereitet werden.

Zwei neue Fahrzeuge zur Ergänzung der Flotte
Für den vielseitigen Einsatz im Kommunaldienst baut die NSWN AG ihre Flotte um zwei weitere Volvo FMX LKWs aus. Die beiden Volvos erhielten von Calag ein SWS aufgebaut. Da die NSNW bereits mehrere Fahrzeuge mit dem Calag System im Einsatz hat, sind alle Aufbauten kompatibel. Um die Fahrzeuge auch für den Winterdienst optimal auszurüsten, erhielten beide von der Firma Zaugg in Eggiwil eine Pflugplatte montiert. Ebenso funktioniert dies mit den SWS-Salzstreueraufbauten, welche bei Calag montiert oder nachgerüstet werden können.

Kranaufbau mit Speziallösung nach Kundenwunsch
Der Volvo FMX 500 (6×2) wurde dabei von den verantwortlichen der NSNW als Sonderanfertigung bestellt und von Volvo Schweiz und der Calag in Zusammenarbeit gemäss den Kundenspezifikation realisiert. Es handelt sich um ein SWS mit abkoppelbarer Brücke samt Heckkran und Abstützung, damit auch dieses Fahrzeug für den Winterdienst umgerüstet werden kann. Die Speziallösung dabei betrifft den Einsatz der vorderen Kranstützen, ohne diese nach oben zu klappen oder ausserhalb der Fahrzeugdimensionen ausfahren zu müssen. So wird der Einsatz des Krans unter beengten Verhältnissen, wie z.B. auf dem Pannenstreifen sowohl für die NSNW Arbeiter als auch alle anderen Verkehrsteilnehmer sicherer.

Um den benötigen Platz für die Stützen innerhalb des Fahrzeugrahmens zu erhalten, wurden von Volvo Schweiz beim Fahrzeug einige Komponenten neu angeordnet. Die Abgasanlage und der Kraftstofftank auf der rechten Seite sowie die Fahrzeugbatterie und der AdBlue-Tank auf der linken Seite wurden um jeweils rund einen halben Meter weiter hinten angebracht. Das Fahrzeugbau Team der Calag realisierte beim Wechselsystem mit Kranaufbau der NSNW die entsprechenden neuen Anforderungen. Die Stützen können nun innerhalb der Fahrzeugdimensionen hydraulisch nach unten ausgefahren werden. Wenn es die Platzverhältnisse erlauben, lassen sich diese wie üblich auch nach aussen ausfahren. Damit sich das Fahrzeug auch bei abgekoppeltem SWS-Kran-Brücken-Aufbau gesetzeskonform fahren lässt, kann der Seitenunterfahrschutz zugeklappt werden. Die von der NSNW gewünschte Werkzeugkiste wurde aus Platzgründen als Sonderlösung hochkant hinter der Fahrerkabine angebracht.

Calag – Know How rund ums Fahrzeug
Transportgüter verlangen spezielle Aufbauten auf Lastwagenchassis. Wir entwickeln und fertigen seit Jahren erfolgreich kundenspezifische Fahrzeugaufbauten. Unsere Ingenieure sorgen für eine optimale Konstruktion unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Dank modernster Einrichtung und der Erfahrung unserer Spezialisten produzieren wir qualitätsbewusst und rationell.

 

Calag Blog - Fahrzeugbau

Zwei neue Einsatzfahrzeuge mit Calag Wechselsystem für die NSNW AG

14. Juli 2021

Hydraulisches Schnellwechselsystem mit Abrollkipper und Teleskopabsetzkipper für die Schriber und Schmid GmbH

24. Juni 2021

Weiterer Calag Losegutaufbau für die Amrein Futtermühle

14. Juni 2021

Calag Pirmin Kunz

Pirmin Kunz

Konstruktion / PL

T +41 62 919 42 21
E pirmin.kunz@calag.ch

Calag Thomas Höchenberger

Thomas Höchenberger

Verkaufsinnendienst Calag Fahrzeugbau und Handel

T +41 62 919 42 25
E thomas.hoechenberger@calag.ch

Calag Sandra Meyer

Sandra Meyer

Marketing

T +41 62 919 42 93
E sandra.meyer@calag.ch