Brückenaufbauten

Die Calag Brücke, Planen- und Kranaufbauten

Aus unseren Standardelementen, Ihren Transportbedürfnissen und Ideen produzieren wir für Sie die bestmögliche Transportmöglichkeit. Unsere Stärken sind die solide Qualität und auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen.

Alle unsere Brückenaufbauten entsprechen der Ladungssicherungsnorm DIN EN 12640.

Unterbau

Unser Standardunterbau besteht aus Längs- und Querträger aus Stahl. Die Dimensionen werden an die Kundenbedürfnisse sowie an die geltenden Vorschriften (Strassenverkehrsamt, Chassislieferanten, Kran, Hubbühne usw.) angepasst.

Randschienen

Unsere Standardrandschiene für offene sowie geschlossene Brückenaufbauten ist eine V- Randschiene aus Stahl, welche individuell mit der gewünschten Anzahl 2 Tonnen Zurrringe bestückt werden kann (mindestens nach DIN EN 12640). Zusätzlich zu den 2 Tonnen Zurrringen können auf Kundenwunsch auch geprüfte 4 Tonnen Zurrringe in die Randschiene eingearbeitet werden.

Die Standard V- Schiene kann auch aus einem chemiekalienbeständigem Inox hergestellt werden. Bei dieser Variante kann die Anzahl und die Position der 2 Tonnen Zurrringe gewählt werden.

Für offene Brücken bieten wir noch unsere Speziallochrandschiene aus hochfestem und chemikalienbeständigem Inox an. Diese Randschiene verfügt alle 200mm über einen geprüften (DIN EN 12640) 2- Tonnen Zurrpunkt. Bei Bedarf kann alle 400mm die volle Last genutzt werden. Die Vorteile liegen bei der Rostbeständigkeit und der Vielfalt der Zurrmöglichkeiten.

Durch die spezielle Form, kann der Zurrhaken auch bei geschlossenen Seitenläden problemlos eingehängt werden.

Bei allen unserern Inox- Randschienen verwenden wir einen Stahlunterbau. Die Verbindung zwischen der Randschiene und dem Unterbau wird in einem sogenannten Schwarz- Weiss Schweissverfahren hergestellt.

Stirnwand

Die Stirnwand besteht aus robusten Stahlstützen die mit stranggepressten Aluminium Snap-Lock-Profilen beplankt werden. Als Anfahrschutz wird im unteren Bereich ein Aluminiumriffelblech 3/5 montiert. Die Höhe der 1- Tonnen Zurrpunkte in der Stirnwand, kann innerhalb der (DIN EN 12640) 1000mm +/- 200mm frei gewählt werden.

Die Stirnwand kann an individuell an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. Mögliche Optionen sind Stangenträger, zusätzliche Zurrmöglichkeiten, verschieden Halterungen usw.

Seitenladen

Die Standartbrücke wird mit 800mm hohen Bordwandprofilen versehen. Diese werden an den Eckanschlüssen mit Hestal – Rungen und in der Mitte Kinnegrip K20 Klapprungen eingefasst.

 

Scheuerleisten aus Aluminiumriffelblech, Aufstiegshilfen, Zusätzlich Zurrpunkte, Öffnungen und vieles mehr.

Heckportal

Das Standardheckportal besteht aus einem Heckladen aus Aluminiumbordwandprofilen der mit einer Hestal- Runge eingefasst ist. Optional kann das Heckportal auch mit einem Überfahrblech, einem festen Heckportal oder mit einem Hebebühnenabschluss und vielem mehr ausgestattet werden.

Boden

Als Standardboden werden 30mm WISA-WIRE Mehrschichtholzplatten mit versiegelten Kanten verwendet. Je nach Verwendungszweck kann ein Holz-, Aluminiumplanken- oder Riffelbelchboden verbaut werden. Weiter Zurrmöglichkeiten wie ISO-Container-Befestigungen und verschiedene Stangenträger können im Boden eingelassen werden.

Planenaufbau

Damit Ihr Transportgut vor Wind und Wetter geschützt wird, bieten wir verschiedene Verdeckvarianten wie Holländerverdeck, Schiebeplane und Schiebeverdeck sowie Side Curtain an. Auf Anfrage können auch Spezialvarianten mit festen Klappwänden angeboten werden.

Etienne Sommer

Verkauf Calag Fahrzeugbau und Handel

T +41 79 444 70 18
E etienne.sommer@calag.ch

Pirmin Kamer

Verkauf Calag Fahrzeugbau und Handel

T +41 62 919 42 50
M +41 79 703 49 32
E pirmin.kamer@calag.ch

Thomas Höchenberger

Thomas Höchenberger

Verkaufsinnendienst Calag Fahrzeugbau und Handel

T +41 62 919 42 25
E thomas.hoechenberger@calag.ch