Die Calag Carrosserie Langenthal AG steht mit den sechs Handwerksbereichen Fahrzeugbau, Kabinenbau, Carrosserie, Reparatur & Service, Lackierung und Beschriftung für Schweizer Qualität. Wir beschäftigen rund 200 Mitarbeitende und haben spannende Lehrstellen wie z.B.

Lehrstelle als Industrielackierer/in EFZ (Grundbildung/Grundberuf)

In jedem Haushalt, jedem Betrieb finden sich unzählige Gegenstände, die industriell lackiert worden sind. Industrielackierer lackieren Maschinenteile, Geräte und vielerlei andere Gegenstände und sorgen so für ihre Dauerhaftigkeit und ihren Markterfolg. Dabei wird die Lackierung nicht allein fürs Auge angebracht, sondern auch um das Material gegen Rost, Fäulnis oder andere äussere Einflüsse zu schützen.

Industrielackierer bearbeiten vielfältige Materialien: Metall, Kunststoff, Holz, Glas, Papier, Leder, Textilien. Sie kennen die Tücken jedes Materials, denn nur so können sie die Lackierung fachgerecht anbringen. Mit Lackierung ist nicht einfach eine Farbschicht gemeint, sondern verschiedene, aufeinanderfolgende Schichten.
Das Hauptwerkzeug der Industrielackierer ist dabei die Spritzpistole. Vor dem Lackieren bereiten sie das Werkstück vor: Sie reinigen, spachteln, schleifen und grundieren die Oberflächen. Auch das Mischen der Farbe zählt zu ihren Aufgaben. Nach der Lackierung bringen sie je nach Auftrag noch Beschriftungen und Signete an.
Industrielackierer arbeiten in Spritzwerken oder in Gross- und Kleinbetrieben der Industrie, vor allem der Maschinen- und Metallindustrie.

Deine Zukunft

Du arbeitest am Hauptsitz Langenthal in einer neuen, modern eingerichteten Werkstatt an interessanten und anspruchsvollen Aufgaben. Es erwartet Dich ein aufgestelltes, offenes und motiviertes Team.

Facts zur Ausbildung

Dauer                      3 Jahre

Abschluss               Industrielackierer/in EFZ

Berufsfachschule  1 Tag pro Woche

Überbetriebliche Kurse ergänzen die theoretische und praktische Bildung.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Ruf uns an und absolviere ein paar Schnuppertage bei uns. Pascal Lehmann, Ausbildungsverantwortlicher, Tel: 062 919 42 42 freut sich auf Dich. Du darfst deine Unterlagen auch gerne mailen (jobs@calag.ch).